Über mich
Lerne mich kennen

Meine Einstellung ist, positiv nach vorne zu schauen. Steine, die mir in den Weg gelegt werden, sind dafür da, um sie Stück für Stück weg zu tragen, zu überwinden und daran zu wachsen. Mir ist es wichtig, jedem Menschen auf Augenhöhe zu begegnen und sie mit ihren Meinungen und Lebenseinstellungen wertzuschätzen.

Dabei unterstützen mich mein Mann und meine drei Kinder vollkommen und geben mir die Kraft, alles schaffen zu können.

Angststörungen und Phobien

Meine Vision

Mein Anliegen ist es, den Menschen mitzugeben, dass sie wertvoll und liebenswert sind. Selbstliebe, Vergebung, Reflektion und Wertschätzung sind dabei sehr wichtige Bereiche, um einen Prozess des Weiterdenkens anzuregen und enge Sichtweisen zu erweitern. Sie sollen verstehen, dass sie sehr wohl in der Lage sind etwas zu ändern.

Ich verstehe mich dabei als Wegbegleiter und helfe Ihnen zum Einen, sich selbst besser kennenzulernen und wieder ein Gefühl von Selbstkontrolle zu bekommen, zum Anderen mehr Akzeptanz dafür zuentwickeln, dass man eben nicht alles kontrollieren kann.

Sie sollen gestärkt und mit einem guten Gefühl aus meiner Praxis gehen.

Nach unten scrollen

Über mich
Qualifikationen

Zertifizierte Heilpraktikerin für Psychotherapie und verhaltenstherapeutische Beraterin.

Soziales Engagement

  • Kindergruppenarbeit in der Kirche
  • Pfadfinderarbeit
  • Mitarbeit und Vorstand des Fördervereins der Montessori Schule
  • Leitung einer Kinder-Lauf-AG

Weitere berufliche Tätigkeiten

  • Dozentin für Lehrer bei Kompetenzfeststellungsverfahren der Sekundarstufe 1
  • Arbeiten in einer Grundschule mit Betreuen und Unterrichten

Zukünftig ...

  • Dozentin an der Hippokrates-Schule in Kassel
Angststörungen und Phobien